Permahof…

…kennen jetzt schon einige. Schon öfters waren wir auf und um dieses Gelände eingeladen. Diesmal war es die GRÜNE LIGA ,welche zu einem gemütlichen Adventsbasteln und gemeinsamen Essen eingeladen hat. Wie immer loderte die große Feuerschale in der Mitte vom Tipi. Ringsherum waren die verschiedensten Bastelstationen aufgebaut. Auch der Backofen war schon vorgeheizt. Ihr lest schon, es war ne menge los. Als dann ca 25 Flüchtlinge mit Begleitern da waren ,gab es erst mal heissen Tee. Dann sortierte sich so langsam alles. Die einen bastelten Laternen, die anderen Sterne, die Jungs sägten Holz für die Pflaumentoffeln, die Kinder versuchten sich am Ausstechen der Kekse .Lustiges nebenbei-der Teig kam aus dem Kühlschrank-hahha,an kneten war also nicht zu denken. Wir waren aber erfinderich , und steckten den Männern den Teig, der in Fohlie gepackt war, einfach unter die Jacke und schickten sie Teig-Schwanger-ans Feuer.Eine halbe Stunde später war er weich und wir konnten die Kekse ausstechen und backen. Die mit Schockolade überzogenen Äpfel fanden auch großen Zuspruch.

Unsere beiden Familien hatten schon lange angekündigt ,dass sie für uns kochen wollen. Sie hatten also eine ganze Menge leckere Sachen für uns mitgebracht.

Wie immer war die Zeit zu kurz, und der Abend zu Ende.

Vielen Dank an alle Helfer .

Vielleicht kommen das nächste mal noch paar mehr Begleiter mit und erleben schöne Stunden.